STI*-Testwochen im WIR

Spezielles Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene

Im WIR können sich Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen einer klinisch-epidemiologischen Studie auf Chlamydien und Gonorrhoe testen lassen. Die Tests sind kostenlos und anonym. Die Ergebnisse liegen bereits nach 90 Minuten vor.

Die gewonnen Daten sollen dazu dienen, verlässliche Zahlen zu STI*-Infektionen für neue Präventions- und Vorsorgekonzepte zu gewinnen. Im Rahmen der STI*-Testwochen sollen die Teilnehmenden auch über Sexuelle Gesundheit und Sexuell übertragbare Infektionen informiert werden. Bei eventuell festgestellten Infektionen wird auf Wunsch eine Behandlung empfohlen und angeboten.

Die bisher wenigen wissenschaftlichen Studien zeigen, dass Jugendliche und junge Erwachsene besonders häufig Chlamydien-Infektionen haben. Es gibt jedoch keine verlässlichen Zahlen, da diese Infektion in Deutschland nicht meldepflichtig ist. Das Robert-Koch-Institut schätzt z.B., dass ungefähr 10% der unerfüllten Schwangerschaftswünsche in Deutschland durch chronische Chlamydien-Infektionen verursacht werden.

*STI=Sexuell übertragbare Infektionen

wir_preyounggo