VfL zeigt zum Welt-Aids-Tag Solidarität

WAZ, 30.11.2017

Der Welt-Aids-Tag, der jährlich am 1. Dezember an die Millionen Aids-Toten erinnert und dazu aufruft, Solidarität mit den HIV-Infizierten zu zeigen, wurde erstmals 1988 ausgerufen. Verantwortliche in Politik, Medien und Gesellschaft sollen daran erinnert werden, dass das HI-Virus noch längst nicht besiegt ist.

Den Beitrag können Sie hier abrufen.