Pressemitteilung zum Welt-Hepatitis-Tag: Hepatitis-Viren – Die unsichtbare Gefahr

Immer wieder kommt es zu Neuinfektionen mit Hepatitis B-Viren. Viele davon bleiben unentdeckt und stellen ein hohes Gesundheitsrisiko dar. Gleichzeitig sind die Impfraten bei Erwachsenen unzureichend. Aus diesem Grund ruft das Walk In Ruhr (WIR) – Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin – zusammen mit der KNAPPSCHAFT und der Deutschen STI-Gesellschaft (DSTIG) anlässlich des Welt-Hepatitis-Tages am 28. Juli 2018 zu regelmäßiger Testung, Impfung und bei einer Infektion zu konsequenter Therapie auf.

Lesen Sie die gemeinsame Pressemitteilung hier.