Die Aidshilfe Bochum e.V. sucht zum 01.01.2019 eine Fachkraft für den Bereich „XXelle Frauen und HIV/Aids“

Die Arbeit  zum Thema „Frauen und  HIV/Aids“ wird im Rahmen des landesweiten XXelle-Projektes umgesetzt. Gemeinsam mit den Mitgliedsorganisationen der Aidshilfe NRW, anderen Kooperationspartner*innen sowie Mit HIV-positiven  und an Aids erkrankten Frauen werden zielgruppenspezifische Praventions- und Beratungsangebote landesweit entwickelt und für immer ehr Frauen zugänglich gemacht. Finanziert  wird diese Arbeit aus Mitteln des Landes NRW.

Die Arbeit zum  Thema Frauen und Aids umfasst folgende Aufgaben:

  • Entwicklung und Planung von Maßnahmen zur Stärkung der Frauenarbeit in Bochum und ihren Strukturen vor Ort
  • Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen.
  • Moderation der ehrenamtlichen XXelle-­‐Gruppe.
  • Entwicklung von Konzepten zur Verbesserung der Arbeit mit Frauen mit HIV.
  • Organisation und Durchführung Mulitplikator*innen-­‐Schulungen
  • Psychosoziale Unterstützung von Frauen mit HIV
  • Umsetzung und Erreichung von Projektzielen nach Maßgaben des Projektmanagements.
  • Regionale und landesweite Vernetzung und fachlicher Austausch mit Kolleg*innen im Rahmen der XXelle-Kampagne.

Das ausführliche Stellengesuch finden Sie hier.