4. Fachtag „Sexuelle Gesundheit“: Forschung zur Sexarbeit & STI-Forschung

27. & 28. September 2019 in Berlin

Programmflyer
Anmeldung

Am Fr. 27. & Sa. 28. September 2019 findet in Berlin der 4. Fachtag zur Sexarbeit und zur STI-Forschung statt. Die zweitägige Veranstaltung wird von den DSTIG-Sektionen „Sexuelle Gesundheit“ und „STI-Forschung“ organisiert und richtet sich an interessierte Zuhörer*innen unterschiedlichster Fachrichtungen: Soziologie, Sozialwissenschaft, Sexualwissenschaft, Pädagogik, Medizin, Biologie, u.v.m.

Zertifizierung:

  • Ärztekammer Berlin: beantragt
  • Akademie für Infektionsmedizin e.V.: 16 iCME Punkte (in der Kategorie “Weitere Fortbildungen”)
  • Deutsche AIDS-Gesellschaft e.V. (DAIG) als Fortbildungsveranstaltung

Themen:

Forschung zur Sexarbeit:

  • Sexarbeit in Trans* Communities
  • Sexuelle Vielfalt & Gesundheit aus Sicht der Sexarbeit
  • Männliche Sexarbeit

STI-Forschung:

  • Bakterielle STI
  • Virale STI
  • Diagnostik & Prävention