Pressemeldung zum Weltmännertag am 3. November 2020

Anlässlich des Weltmännertags am 3. November nahm das WIR die Gesundheitsversorgung von Männern erneut mit besonderem Fokus auf die Sexuelle Gesundheit in den Blick – und lud in Kooperation mit dem Gesundheitsamt der Stadt Bochum von 10:00 bis 17:00 Uhr zu einem offenen Testangebot ein. Männer konnten sich anonym und kostenfrei auf STI testen lassen und zu diesem Zweck ohne Voranmeldung ins WIR kommen.

Darüber hinaus konnten sich Männer im Walk In Ruhr an einem Infostand des WIR-Partners pro familia, Beratungsstelle Bochum zu (partnerschaftlicher) Sexualität sowie zu körperlichen und psychischen sexualitätsbezogenen Vorgängen informieren.

Anschließend luden die WIR-Partner Aidshilfe Bochum und Rosa Strippe zu einem Impulsvortrag zum Thema Transgender-Identitäten im Cafe enJoy ein.

Hier geht es zur Pressemitteilung zum Weltmännertag 2020