Health Adviserin aus dem WIR zum Gespräch beim Deutschlandfunk Nova – „Eine Stunde Liebe“

Vergangene Woche wurde unsere Health Adviserin Theresa Voß zum Thema sexuelle Frauengesundheit vom Deutschlandfunk Nova interviewt. Im Rahmen des Podcasts „Eine Stunde Liebe“ berichtet sie von der Arbeit im WIR und geht dabei auf die Fragen und Unsicherheiten ein, die ihr in Bezug auf sexuelle Frauengesundheit in der Berufspraxis begegnen. Eine besondere Rolle spielt hier auch das Thema Scham in Bezug auf eine frei gelebte Sexualität. Umso wichtiger sind Aufklärung, Prävention und ein niedrigschwelliger Zugang zu Beratung sowie Testung auf STI.

Hier können Sie den Beitrag auf der Seite des Deutschlandfunks ansehen.

Die ganze Podcastfolge gibt es bei Spotify und iTunes zu hören.