Internationaler Tag der Frauengesundheit am 28. Mai 2021: Beratung und offenes Testangebot

Am Internationalen Tag der Frauengesundheit am Freitag, dem 28. Mai 2021, bietet das Walk In Ruhr (WIR) – Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin – Beratung sowie ein offenes Testangebot für Frauen* an.

Sie können sich an diesem Tag von 9 – 14 Uhr anonym und kostenfrei beraten und auf die häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen testen lassen. Die Tests umfassen HIV, Syphilis, Chlamydien und Gonokokken (Tripper). Die Kosten übernimmt das Gesundheitsamt Bochum. Die Proben für die Tests nehmen Sie nach Anleitung bei sich selbst mit einem Wattestäbchen ab (nach Wunsch oral, vaginal, rektal). Darüber hinaus können sich alle interessierten Frauen* zu verschiedenen Themen der Sexuellen Gesundheit, Intimhygiene, Verhütung etc. informieren. Sie brauchen sich nicht anzumelden! Es muss kein negativer Corona-Test vorgelegt werden.

Der 28. Mai ist zugleich auch der Tag der Menstruationshygiene. Daher gibt es für die Besucherinnen an diesem Tag Menstruationstassen, Tampons und Binden als Give-Aways.

Wir weisen darauf hin, dass Wartezeit entstehen kann und dass aufgrund der Corona-Pandemie aktuell leider keine überdachte Wartemöglichkeit außerhalb des WIR-Zentrums besteht.

Ihre Ansprechpartner*innen sind Janet Wach (jwach@bochum.de) und Ivonne Rauer (ivonne.rauer@klinikum-bochum.de).