4. Fachtag „Sexuelle Gesundheit“: Forschung zur Sexarbeit & STI-Forschung

27. & 28. September 2019 in Berlin

Programmflyer
Anmeldung

Am Fr. 27. & Sa. 28. September 2019 findet in Berlin der 4. Fachtag zur Sexarbeit und zur STI-Forschung statt. Die zweitägige Veranstaltung wird von den DSTIG-Sektionen „Sexuelle Gesundheit“ und „STI-Forschung“ organisiert und richtet sich an interessierte Zuhörer*innen unterschiedlichster Fachrichtungen: Soziologie, Sozialwissenschaft, Sexualwissenschaft, Pädagogik, Medizin, Biologie, u.v.m.

Zertifizierung:

  • Ärztekammer Berlin: beantragt
  • Akademie für Infektionsmedizin e.V.: 16 iCME Punkte (in der Kategorie “Weitere Fortbildungen”)
  • Deutsche AIDS-Gesellschaft e.V. (DAIG) als Fortbildungsveranstaltung

Themen:

Forschung zur Sexarbeit:

  • Sexarbeit in Trans* Communities
  • Sexuelle Vielfalt & Gesundheit aus Sicht der Sexarbeit
  • Männliche Sexarbeit

STI-Forschung:

  • Bakterielle STI
  • Virale STI
  • Diagnostik & Prävention

Curriculum: Fortbildung Sexuelle Gesundheit und STI Winter 2019

Datum (Präsenztage): 23. November 2019 und 13./14. Dezember 2019

 

Zertifizierung: 42 Punkte, Kategorie K

Auskunft und schriftliche Anmeldung: Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL, Postfach 40 67, 48022 Münster
Herr Christoph Ellers, Tel.: 0251 929 – 2217, Fax: 0251 929 – 272217, E-Mail: christoph.ellers@aekwl.de.

Programmflyer: HIER finden Sie den Programmflyer

Nach langjähriger Vorbereitungsphase hat die DSTIG in Kooperation mit der BZgA, der Ärztekammer Westfalen-Lippe, der Ärztekammer Berlin und
Vertreter_innen weiterer beteiligter Fachgesellschaften (GSP, DGfS, DGPFG, BVKJ, DGSMTW dem RKI und der GSSG) ein Curriculum zur Sexuellen
Gesundheit und STI entwickelt. Die Fortbildung umfasst 32 Unterrichtseinheiten (davon 10 als E-Learning und 22 an drei Präsenztagen).


Gesundheitsmesse 2019

Sonntag, 7. April 2019

Auf der Gesundheitsmesse am 7. April können Sie bei über 80 Ausstellern und einer Vielzahl von Vorträgen alles über aktuellen Stand der Medizin erfahren und sich bei diversen umfassenden Gesundheitschecks den Gang zum Arzt sparen. Die Messe findet RuhrCongress, Stadionring 20, 44791 Bochum statt.

Das WIR stellt aus! Besuchen Sie uns am Stand des Katholischen Klinikums Bochum.


Frauen-Test-Tag

Freitag 08. März 2019

Am 08. März ist Welt Frauen Tag. Zu diesem Anlass bietet das WIR Frauen an diesem Tag von 8.30 – 14.30 kostenlose und anonyme Beratung zu STI (sexuell übertragbaren Infektionen) sowie STI-Tests an.

Sie benötigen an diesem Tag keinen Termin, kommen Sie einfach vorbei.


Curriculum: Fortbildung Sexuelle Gesundheit und STI

Datum (Präsenztage): 23.März 2019 und 05./06. April 2019

 

Zertifizierung: 42 Punkte, Kategorie K

Auskunft und schriftliche Anmeldung: Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL, Postfach 40 67, 48022 Münster
Herr Christoph Ellers, Tel.: 0251 929 – 2217, Fax: 0251 929 – 272217, E-Mail: christoph.ellers@aekwl.de.

Programmflyer: HIER finden Sie den Programmflyer

Nach langjähriger Vorbereitungsphase hat die DSTIG in Kooperation mit der BZgA, der Ärztekammer Westfalen-Lippe, der Ärztekammer Berlin und
Vertreter_innen weiterer beteiligter Fachgesellschaften (GSP, DGfS, DGPFG, BVKJ, DGSMTW dem RKI und der GSSG) ein Curriculum zur Sexuellen
Gesundheit und STI entwickelt. Die Fortbildung umfasst 32 Unterrichtseinheiten (davon 10 als E-Learning und 22 an drei Präsenztagen).


Aktion im WIR am 31.10.2018: Kostenlose Beratung, Testungen und Untersuchungen zu allen STI

Anlässlich des Welt-Männertages (3. November 2018) bietet das WIR am 31.10.2018 zwischen 13.00 und 16.00 Uhr kostenlose Beratung, Testungen und Untersuchungen zu allen STI an.

„Männer sind so stark, Männer sind so verletzlich“ – so besang es schon 1984 Herbert Grönemeyer. Was seitdem als Hymne für das männliche Geschlecht gefeiert wird, trifft die Sache auch in gesundheitlicher Hinsicht auf den Punkt: Als „starkes Geschlecht“ kümmern sich Männer oftmals zu wenig um ihre Gesundheit.

Der Weltmännertag ist ein Aktionstag zur Männergesundheit, der seit dem Jahr 2000 jährlich am 3. November stattfindet. Dieser soll u.a. das Bewusstsein der Männer für ihre eigene Gesundheit erweitern. Ins Leben gerufen wurde der erste Weltmännertag im Jahr 2000 von Andrologen der Universität Wien. Im Vordergrund stehen vor allem rechtzeitige Gesundheitsvorsorge und die realistische Einschätzung der eigenen gesundheitlichen Verfassung und Risiken.

 


Weltmädchentag im WIR: Kostenlose Testung auf Chlamydien und zusätzlich auf Gonorrhoe für Jugendliche am 11.10.2018

Das Walk In Ruhr (WIR) bietet am Donnerstag, den 11. Oktober 2018, anlässlich des Welt-Mädchentages eine kostenlose Testung auf Chlamydien und zusätzlich auf Gonorrhoe für Jugendliche an.

Mädchen und auch Jungen können sich von 9:00 bis 16 Uhr ohne Termin und Überweisung kostenlos testen lassen. In der speziell eingerichteten Jugendsprechstunde von 13:00 bis 16:00 Uhr können Mädchen und Jungen außerdem all ihr Fragen zum Thema Sexuell Übertragbare Infektionen loswerden und von unseren Expert*innen beantworten lassen.

Über den Welt-Mädchentag
Der Internationale Mädchentag oder auch Welt-Mädchentag ist seit 2011 ein von den Vereinten Nationen initiierter Aktionstag. Er soll in jedem Jahr am 11. Oktober einen Anlass geben, um auf die weltweit vorhandenen Benachteiligungen von Mädchen hinzuweisen. Mehr Informationen auch unter: http://www.who.int/reproductivehealth/topics/adolescence/idgc/en/



SAVE THE DATE: STI erkennen und richtig handeln

Datum: 21. November 2018, 16:00 – 20:30 Uhr

Ort: Hörsaalzentrum des St. Josef-Hospitals, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum, Gudrunstraße 56, 44791 Bochum

Zertifizierung: Ärztekammer Westfalen-Lippe (5 Punkte Kat. A)

Um Anmeldung wird gebeten über m.pflug@klinikum-bochum.de

Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an Zuweiser*innen und alle Interessierte.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen „SAVE THE DATE: STI erkennen und richtig handeln“


SAVE THE DATE: Diskussionsworkshop zu Sexueller Gesundheit

Wann? 26. September 2018, 16:30 – 21:00 Uhr

Wo? Café „enJoy the place“, c/o Walk In Ruhr – WIR, Große Beckstr. 12, 44787 Bochum

Zertifizierung: Ärztekammer Westfalen-Lippe (6 Punkte Kat. C)

Um Anmeldung wird gebeten über s.dueppe@klinikum-bochum.de

Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an Fachärzt*innen der Gynäkologie und Weitere am Thema Interessierte.

Weitere Informationen finden Sie hier.