Juwel

Juwel – Sexuelle Gesundheit in Settings und Lebenswelten junger Menschen

Sexualität ist ein wichtiger Teil unserer Identität. Sie hat Einfluss auf unseren Lebensstil und unsere Lebensqualität. Junge Menschen in bestimmten Situationen sind hinsichtlich ihrer sexuellen Gesundheit besonders vulnerabel, wie eine vom Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) geförderte wissenschaftliche Untersuchung des WIR ergab. Gerade diese vulnerablen Personen nehmen entsprechende Angebote des Gesundheits- und Sozialsystems kaum in Anspruch.

Unser Modellvorhaben zu Sexueller Gesundheit in Settings & Lebenswelten junger Menschen richtet sich an Einrichtungen, die mit vulnerablen jungen Menschen arbeiten. Verhältnispräventiv soll durch individuelle Angebote zu Beratung, Bildung und Vernetzung die institutionelle Kompetenz im Bereich Sexueller Gesundheit gefördert werden. Zusätzlich bestehen verhaltenspräventive Angebote für die jungen Menschen selbst.

Die einzelnen Angebote werden von einem interdisziplinären Team gemeinsam mit den jeweiligen Organisationen und den jungen Communitys erarbeitet. Außerdem erfolgt eine Qualitätssicherung durch eine externe Evaluation durch die Fakultät für Gesundheitswissenschaften (AG 4 Prävention und Gesundheitsförderung) der Universität Bielefeld. Das Modellvorhaben wird durchgeführt vom WIR – Walk In Ruhr, Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin in Bochum und über fünf Jahre durch die PKV gefördert. Die Teilnahme Ist kostenlos!


Die Settings & Lebenswelten

  • Wohnungslose Jugendliche und junge Migrant*innen in Wohneinrichtungen

  • Junge Menschen mit Hörminderung

  • Junge Menschen mit trans* und nicht-binärer Identität

  • Junge Menschen im offenen Strafvollzug

  • Junge Menschen mit Substanzkonsum in Verbindung mit Sex (Chemsex)

  • Sexarbeitende und ihre Kund*innen

  • Menschen mit Swinger-Lifestyle


Das Team

Birgit Drews (Projektmanagement)

Dr. Angelika Wirtz (Kommunikationswissenschaftlerin)

Stephanie Leitz (Sexualpädagogin)

Alaa Edin Abdin (Health Adviser)

Mira Salomon (Health Adviserin)

Konrad Geel (Digital Education Process Manager)

Klaudia Krefting (Buchhaltung)


Ansprechpartnerinnen

Priv.-Doz. Dr. Adriane Skaletz-Rorowski

Geschäftsführende Leiterin

adriane.skaletz-rorowski@klinikum-bochum.de

Telefon: 0234 509 8925

Birgit Drews

Projektmanagerin

birgit.drews@klinikum-bochum.de

Telefon: 0234 509 8876

Dr. Anja Potthoff

Ärztliche Leiterin

anja.potthoff@klinikum-bochum.de

Telefon: 0234 509 8928